Rittercup 2016 - Bambini

Die SCL Young Tigers gewinnen den Cup zum dritten Mal in Folge

Hockeyeltern wissen: Der frühe Vogel fängt den Wurm. So kommt es auch, dass sich am 30. Dezember 2016 die jüngsten Hockeyspieler bereits ab 5.30 Uhr freiwillig (!!!) aus dem Bett bewegen und sich aus den Kantonen St. Gallen, Basel-Stadt, Schwyz, Luzern, Solothurn, Freiburg und Bern Richtung Regionales Eissportzentrum Localnet-Arena Burgdorf aufmachen. An diesem Tag treffend sich 10 Mannschaften der jüngsten Mannschaftsstufe, der Bambinis, zum traditionellen Rittercup in Burgdorf. Rund 140 Spielerinnen und Spieler mit Jahrgang 2008 und jünger flitzen während 27 Spielen mit grossem Eifer dem Puck hinterher. Gross ist der Jubel, wenn ein Tor gelingt, schnell vergessen sind Niederlagen. Zahlreiche Eltern, Grosseltern, Götti und Gottis und Gäste fiebern mit den kleinen Sportskanonen mit.

Auf dieser Stufe wird noch quer über das Spielfeld gespielt und so finden immer zwei Spiele gleichzeitig statt. Den Final konnten in diesem Jahr bereits zum dritten Mal in Folgede die SCL Young Tigers  nach einem 6 zu 5 Sieg gegen den EHC Seewen gewinnen. Einfach war dieser Sieg aber nicht, die Innerschweizer Mannschaft war auf Augenhöhe und eroberte mit dem beherzten Auftreten viele Sympathien. Die beiden Burgdorfer Mannschaften erreichten nach grossem Einsatz in einen gut besetzten Teilnehmerfeld den erfreulichen 3.  und 7. Rang. Die Kinder durften zum Abschluss die Medaillen und Geschenke von per Ende 2016 abtretenden Präsident der Burgdorfer Sportkommission, Rolf Ingold, in Empfang nehmen.

Über die Festtage finden traditionell etliche Turniere statt. Die Burgdorfer Bambinis konnten am 27. Dezember 2016 in La Chaux-de-Fonds ein internationales Turnier gewinnen, gleichentags kamen die Moskitos in Bülach bei einem Tagesturnier auf den 3. Rang. Am 28. Dezember 2016 konnten die Mini-Novizen wie bereits in den Vorjahren in Bülach einen Turniersieg verbuchen. Angangs Jahr werden die Moskito in Chur und die Piccolos in Chiasso an Mehrtagesturnieren im Einsatz stehen. Anschliessend folgt wieder der normale Meisterschaftsbetrieb.

Für alle motivierte und interessierte Kinder ab rund 4 Jahren findet den ganzen Winter hindurch jeden Samstag von 12.45 – 13.45 Uhr die Hockeyschule statt. Aber aufgepasst - die Faszination lässt einem dann so schnell nicht mehr los und die Lebensschule Eishockey ist begeisternd und erlebnisreich. Auf den Kufen übers Eis flitzen macht ab diesem Winter ja in Burgdorf noch viel mehr Spass – mit dem neu überdeckten Aussenfeld ist diese sportliche Aktivität wetterunabhängig geworden.

Rangliste Bambini Rittercup 30.12.2016

  1. SCL Young Tigers
  2. EHC Seewen
  3. EHC Burgdorf schwarz
  4. EHC Biel
  5. EHC Zuchwil Regio
  6. EHC Basel KLH
  7. EHC Burgdorf gelb
  8. Rapperswil-Jona Lakers
  9. EHC Sursee
  10. EHC Sensee Future

 

Weitere Informationen (Links)